logooben

Hallo, herzlich willkommen auf der Seite der Simssee-Renegades

Eine kurze Einführung wo Linedance herkommt und was das sein soll gefällig?

Dann ist das Wichtigste in den folgenden drei Sätzen gesagt:

Als die Heimat gelten der Süden und der mittlere Westen der USA. Damals die Siedler, heute sind es die einzelnen Linedancer die sich in Reihen und Linien vor-, und nebeneinander formieren. Getanzt wird diese choreographierte Tanzform meistens auf Country-, und Popmusik.

Mehr möchten wir darüber nicht schreiben. Es gibt so gute und ausführliche Beschreibungen besser können wir es auch nicht formulieren. Und – eine Tanzveranstaltung live zu erleben ist durch nichts zu ersetzen und ein tolles Erlebnis. Aber Vorsicht – das kann süchtig machen! ☺☺☺

Einer der bekanntesten und noch heute getanzten Line Dances ist der 1976 choreographierte „Electric-Slide“. Und das faszinierendste am Line Dance, überall auf der Welt werden die Klassiker „Electric-Slide, Chattahoochee, Canadian Stomp u.v.a.“ mit den gleichen Schritten getanzt.

Wir, die Simssee-Renegades haben im Juli 2010 mit einer Handvoll Linedancer angefangen und sind zwischenzeitlich zu einer stattlichen Gruppe herangewachsen. Wir legen Wert auf eine gute Mischung von Tänzen zu Countrymusik, wobei wir uns aktuellen Trends nicht ganz verschließen möchten. Ebenso legen wir Wert darauf, eine gute Mischung an den verschiedenen Motions wie z.B. Cha,Cha,Cha –Rumba – Rock – Twist usw. in unserem Tanzrepertoire zu haben. Wir trainieren regelmäßig mit großer Freude jeden Dienstag in Söchtenau von 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr.

Besucher und Gäste sind herzlich willkommen und können gerne eine Schnupperstunde mit uns verbringen. Mitzubringen sind neben Spaß am Tanzen, Kondition, Ausdauer und ein Lächeln ☺.

Ansprechpartner: Dagmar Göldner unter der Telefonnummer +49 (0)170 4876742